I Thought About You

by Alexander Stewart

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

    Digital Album

      €9 EUR  or more

     

  • Glanz für ein altes Genre? Der Swing Crooner Alexander Stewart schafft dies mit seinem neuen Album I thought about you. Der achtundzwanzigjährige Jazz Sänger transportiert nebst fabelhaftem Swing Feeling, sehr gutem Timing und reichen, klanglichen Stimmfarben eine Menge an Pop Appeal. Dass all dies zu voller Blüte gelangt, verdankt er dem vollen Sound einer Big Band. Durchweg dominieren zeitlose Songs, opulente Klangfülle und überbordende Emotionen.
    Das neue Album lebt von feiner Songauswahl, diese reicht von Jackie Wilson’s The Sweetest Feeling, Dusty Springfield’s The Look Of Love bis hin zur Up-Tempo Interpretation von Etta James’ I Just Want To Make Love to you oder dem Stevie Wonder Opener des Albums Part Time Lover in Form eines sinfonischen Mambos. Hinzu kommt die komplett neue Interpretation des Klassikers I Thought About You. Stewart bringt sich zudem auch mit 4 Eigenkompositionen ein, darunter Speed of Darkness mit seinem langjährigen Weggefährten und Co-Autor Alex Webb.
    ships out within 3 days

      €12 EUR or more 

     

1.
2.
3.
4.
5.
04:12
6.
7.
8.
9.
10.
04:50
11.
12.

about

Glanz für ein altes Genre? Der Swing Crooner Alexander Stewart schafft dies mit seinem neuen Album I thought about you. Der achtundzwanzigjährige Jazz Sänger transportiert nebst fabelhaftem Swing Feeling, sehr gutem Timing und reichen, klanglichen Stimmfarben eine Menge an Pop Appeal. Dass all dies zu voller Blüte gelangt, verdankt er dem vollen Sound einer Big Band. Durchweg dominieren zeitlose Songs, opulente Klangfülle und überbordende Emotionen.
Das neue Album lebt von feiner Songauswahl, diese reicht von Jackie Wilson’s The Sweetest Feeling, Dusty Springfield’s The Look Of Love bis hin zur Up-Tempo Interpretation von Etta James’ I Just Want To Make Love to you oder dem Stevie Wonder Opener des Albums Part Time Lover in Form eines sinfonischen Mambos. Hinzu kommt die komplett neue Interpretation des Klassikers I Thought About You. Stewart bringt sich zudem auch mit 4 Eigenkompositionen ein, darunter Speed of Darkness mit seinem langjährigen Weggefährten und Co-Autor Alex Webb.

credits

released September 9, 2016

tags

license

all rights reserved

about

Herzog Records Hamburg, Germany

Label für Jazz, Lounge, World... Jeff Cascaro, Nighthawks, Rafael Cortés, Jessica Gall, Kitty Hoff, Lily Dahab, Alexander Stewart, LebiDerya, Les Brünettes, beat 'n blow, Benny Greb's Moving Parts, Pasadena Roof Orchestra Daniel Stelter, Trio Macchiato, Viaggio, Sebastian Studnitzky, Triband, Claude Chalhoub, Amy Antin ... more

contact / help

Contact Herzog Records

Streaming and
Download help

Redeem code